Als Chiptuning bezeichnet man die Leistungssteigerung von Motoren durch nachträgliche Änderung der werksseitig festgelegten Steuerparameter der elektronischen Motorsteuerung. Dadurch hat man die Möglichkeit Fahrerspezifische Veränderungen vorzunehmen. Besserer Fahrbarkeit im unteren Drehzahlbereich, deutlich stärkeres Drehmoment und Ansprechverhalten des Motors.

Wann wird es benötigt?

Benötigt wird es sobald Hardware z.B Auspuff, Luftfilter, Nockenwellen getauscht werden .

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten belaufen sich im Schnitt um die  699€ incl. Mehrwertsteuer.

Dies hängt allerdings vom Aufbau des Motors ab.

Gerne machen wir ihnen ein Angebot.

Stage 1   Als Stage 1 wird die erste Stufe des Tuning beschrieben  Luftfilter mit höherem Durchlass und einer Sportauspuffanlage mit dem dazugehörigen Mapping (Steuergerätsanpassung) 

Beispiel Harley-Davidson Sportster Stage 1

Mehrleistung 5-20 Ps

Drehmoment 10-20 NM

Stage 2 Um auf Stage 2 aufzurüsten ist es notwendig die vorherige Stage 1 Stufe schon erreicht zu haben. Hierbei wird das System mit einer anderen Nockenwelle bestückt und darauf abgestimmt.

Beispiel Harley-Davidson Road King Stage 2 siehe Leistungsdiagramm

Mehrleistung zu Stage 1    7,1 PS

Drehmoment                 18 NM

Rechtliche Hinweise